Wissen, was drin ist – Baustoffe und Ökologie

Dienstag, 9. Februar 2010 |  Autor:

Heute mal wieder eine (oder besser zwei) Buchempfehlungen.

Wer beim Hausbau auf die in den baustoffen verwendeten Inhaltsstoffe (tlw. Schadstoffe) achten möchte, dem sei das „Ökologische Baustoff-Lexikon“ von Gerd Zwiener empfohlen. Alphabetisch sortiert von „A wie Abbeizmittel“ bis „Z wie Zink“ ist alles enthalten. Das Lexikon enthält Richt- und Grenzwerte für verschiedene Materialien und Chemikalien, sowie Verweise auf gesetzliche Regelwerke.

In die selbe Richtung, aber um sinnvolle Baukonstruktionen erweitert, geht das Buch von Holger König „Wege zum Gesunden Bauen“. Nach einer Einführung in Sinnesphysiologie und Raumklima werden verschiedene Baustoffe behandelt. Anschließend folgen Kapitel zu Bauteilen, Baukonstruktionen und Haustechnik. Der Autor gibt Hinweise und zeigt verschiedene Varianten auf. Die jeweils Richtige muß der Bauherr dann selber wählen.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Bücher/Internet

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

CAPTCHA Image CAPTCHA Audio
Refresh Image