Drumherum

Mittwoch, 22. Juni 2011 |  Autor:

Wir hatten eine Landschaftsarchitektin da, um unser “Problemgebiet” (alles rund ums Haus :) ) mal zu besprechen. Und da gibt es einiges: Wege, Vorgarten, Stellplätze, Mülltonnen, Sitzbereiche, Spielbereiche, Garten nah am Haus, den Rest vom großen Grundstück, usw usf. Sie hat uns nach ausführlicher Unterredung ein Angebot zur Planerstellung zukommen lassen. An dem Plan könnten wir uns dann die nächsten Jahre entlangarbeiten. Der Vorteil wäre, dass man nicht nur hier und da Sachen schön herrichtet, sondern das Gesamtergebnis auch irgendwann ansehnlich sein wird. Wir schauen mal, was wir uns leisten können. Derzeit ist dafür aber kein Geld vorhanden…

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Garten, Planung

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

CAPTCHA Image CAPTCHA Audio
Refresh Image