Abschlußessen mit den Planern

Donnerstag, 24. November 2011 |  Autor:

Letzten Freitag war unser Planungsbüro zu Gast. Diesmal nicht im Auftrage der Bauherren auf der Baustelle, sondern als deren Gäste im Haus. Wir haben uns mit einem kleinen aber feinen Abendessen für das gelungene Haus bedankt. Das Ganze hat ja aus unserer Sicht ja sehr gut geklappt.

Nebenbei kommt so ein Planer und Bauleiter natürlich nicht umhin, nochmal das ein oder andere Detail im Haus zu fotografieren. Auch werden wohl noch ein oder zwei Handwerker eine Mail von ihm bekommen. Da muss noch etwas nachgebessert werden.

Wir haben dann bei gutem Wein ein ausgezeichnetes Fondue genossen. Der Lob geht hier an die Hausherrin. Alle Beteiligten sind ausreichend satt geworden. Ein nettes Geschenk hatten die Planer auch mit dabei: ein Birnen-Quitten-Baum aus dessen Früchte man dann demnächst leckere Quittenmarmelade kochen kann.

Vielen Dank!

PS: Ein Mann fehlte leider – aber für Dich Mathias gibts dann den schnellen Wodka im stehen. Versprochen.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Bauen, Planung

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

CAPTCHA Image CAPTCHA Audio
Refresh Image