Ein neues Möbelstück – mit Funktion

Dienstag, 28. Januar 2014 |  Autor:

Kawai CA-15

Kawai CA-15

Da Jonas nun mehr als ein halbes Jahr durchgehalten hat, regelmässig zum Klavierunterricht zu gehen, haben wir uns entschlossen, ein Tasteninstrument für daheim zu kaufen.

in der Familie ist entsprechende Sachkom- petenz vorhanden, welche zur Zeit sogar als Verkäufer bei Piano Gäbler in Dresden arbeitet. Somit kam eins zum anderen und kurzerhand haben wir den Jonas ins Auto geladen und sind zum Zahnarzt gefahren 🙂 Wer hätte das gedacht, aber ein Kontrolltermin war sowieso fällig.

Dort war alles prima und ab gings ins Klaviergeschäft, welches durch kreative Einrichtung überraschte. Drei Pianos hat der Jonas zur Probe gespielt. Die Frau des Hauses hat dann entschieden, dass es ein Kawai CA15 werden sollte. So sollte es sein und nun steht das gute Stück im Haus und wird hoffentlich lange Zeit für Freude sorgen.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. 1
    Daniel 

    Gratulation zu diesem tollen Instrument und viel Freude beim Üben

Kommentar abgeben

CAPTCHA Image CAPTCHA Audio
Refresh Image