Ein neuer Rasenmäher

Montag, 21. April 2014 |  Autor:

Unser alter Rasenmäher war ein gebrauchter Baumarktmäher, den ich von einer Arbeitskollegin übernommen habe. Er war irgendwie am Ende.

Nun haben wir lange hin und her überlegt. Bei 400m² Rasen + 600 m² Obstwiese + 2000 m² „Sonstiges“ kann man natürlich auch mal an einen Rasentraktor denken. Das Pro und Kontra sprach dann aber dagegen:

  • Geräte, die wirklich für Rasen, für Wiese und für hohes Gras geeignet sind, kosten ein Vermögen.
  • Wenn schon so ein Traktor, dann hätte er auch Anbaugeräte wie Pflug und Fräse haben müssen -> teuer!
  • Es gibt doch allerlei Winkel und Ecken, die man mit dem Traktor nicht erreicht.

Also ist es letztlich wieder ein Benzinmäher geworden, allerdings ein selbstfahrender aus dem oberen Mittelfeld. Die Firma „Toro“ baut robuste Mäher, die hoffentlich ein Leben lang halten. Der Mäher sieht in der Tat sehr robust aus, er fährt selbst und paßt die Geschwindigkeit automatisch der eigenen an. Und er kann mulchen, also das Gras zerkleinern, so daß es als Nährstoff auf der Wiese bleibt. Das will ich hin und wieder mal nutzen.

Unsere Oma bei ersten Tests. Leicht unscharf, der Mäher ist halt schnell...

Unsere Oma bei ersten Tests. Leicht unscharf, der Mäher ist halt schnell…

 

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Haustechnik

Diesen Beitrag kommentieren.

4 Kommentare

  1. 1
    Nils 

    Wow, 3000m² – das nenne ich mal eine Fläche! Wie oft müsst ihr denn mähen? Doch wohl hoffentlich nicht wöchentlich, oder? 😉

  2. 2
    Matthias 

    Nein, Obstwiese 4 Mal im Jahr, den Rest hinten die Schafe. Und der Rasen vorn halt jede WOche/alle 10 Tage.

  3. 3
    micha 

    Wir stehen auch grad vor der Frage bzgl. Rasenmäher. Welcher Toro-Mäher ist es den genau? Bitte poste später mal deine Erfahrungswerte – v.a. hinsichtlich Mulchen, denn das will ich hauptsächlich einsetzten.

  4. 4
    Matthias 

    Es ist der
    http://www.toro.com/de-de/homeowner/mowers/walk-power-mowers/pages/model.aspx?pid=20837
    Das Mulchen funktioniert bis dato perfekt… Einfach Umstellen am Gerät und gut ists.

    Gekauft habe ich ihn hier:
    http://www.kaendler-gartentechnik.de/

Kommentar abgeben

CAPTCHA Image CAPTCHA Audio
Refresh Image