Browsed by
Monat: November 2018

Ist der Immobilien-Boom bald vorbei?

Ist der Immobilien-Boom bald vorbei?

Ob in München, Frankfurt, Berlin oder Hamburg – Wohnungen und Häuser sind so teuer wie noch nie. Wer etwa an der Maximilianstraße in München wohnt, der muss gut und gerne schon eine Miete im Bereich der 10.000 Euro/Monat auf den Tisch legen; Häuser, die sich in der Nähe der Frankfurter Innenstadt befinden, gibt es nur im sechsstelligen Bereich. Die Entwicklungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass es wohl nach oben keine Grenzen gibt – vor allem auch dann nicht, wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

4 Tipps: Mehr Sicherheit mit Licht im Haushalt

4 Tipps: Mehr Sicherheit mit Licht im Haushalt

Licht hat neben dem dekorativen und gesundheitlichen Nutzen vor allem die Funktion, für mehr Sicherheit im Haushalt zu sorgen. Sei es im Treppenhaus, am Hauseingang oder im Badezimmer, die richtige Beleuchtung beugt Unfällen vor und ist von elementarer Bedeutung, teilweise sogar gesetzlich vorgeschrieben. Idealerweise macht man sich bezüglich der Lichtplanung schon vor dem Hausbau Gedanken, das gilt insbesondere für ein Haus mit Smart-Home Technologie. Mit diesem Artikel hoffe ich ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen und dem ein oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Tiny Houses: Gesundschrumpfen als Wohntrend

Tiny Houses: Gesundschrumpfen als Wohntrend

46,5 Quadratmeter – Das ist die Wohnfläche, die jedem Bundesbürger im Jahr 2017 durchschnittlich zur Verfügung stehen. Mit 15 bis 20 Quadratmetern beträgt die Wohnfläche der meisten Tiny Houses noch nicht einmal die Hälfte davon. Dennoch bieten die mobilen Minihäuser alles, was man zum Leben braucht. Eine intelligente Raumaufteilung macht es möglich: Ein kleines separates Bad, ein Wohnbereich mit Kochnische, eine Schlafempore unter dem Dach. Ihren Ursprung haben die Minihäuser in den USA. Als 2008 die Immobilienblase platzt, löst sie…

Weiterlesen Weiterlesen