Browsed by
Monat: Mai 2012

Hochbeet Teil 2

Hochbeet Teil 2

In den fertigen “Rohbau” des Hochbeetes kam nun Noppenfolie, damit das Holz gut vor Feuchtigkeit geschützt wird. Die Noppenfolie findet im Allgemeinen Anwendung am Fundament eines Hauses, um die aufgebrachte Abdichtung gegen mechanische Einwirkungen (Steine, etc) zu schützen. Wasser hält sie aber auch zuverlässig ab. Weiterhin wurde ein Kaninchendraht auf dem Boden gelegt und an den unteren Holzbrettern befestigt. So sollen Wühlmäuse und Co keine Chance haben, am Salatblatt zu knabbern.

Sense dengeln, wer kann das noch?

Sense dengeln, wer kann das noch?

Ich habe mir vorgenommen, das Sensen zu erlernen. Eine alte Sense war zufällig gefunden, diese muss aber nun gedengelt werden. Beim dengeln wird das Material ganz dünn und scharf gemacht, ohne das Material verloren geht, wie das beim Schleifen der Fall wäre. Das Blatt hält dadurch also sehr viel länger. Nun habe ich schon hier und dort gefragt, aber es gibt niemanden mehr, der dengeln kann. Das kann doch wohl nicht wahr sein. Vor 30 Jahren gabs keine Rasentraktoren… Wo…

Weiterlesen Weiterlesen

Hochbeet Teil 1

Hochbeet Teil 1

Heute gibt es den ersten Teil der Bilder vom Aufbau des Hochbeetes. Die Konstruktion ist Marke Eigenbau mit ein paar Anleihen aus dem Internet. Das Hochbeet muss erstmal alles aufnehmen, was wir so an Gemüse anpflanzen wollen, daher ist es etwas größer ausgefallen. Es ist 5m lang und 1.20m breit, bietet also 6m² Beetfläche. Die Bretter sind Profile aus Lärchenholz, 5m lang, 12cm breit und 24mm dick.

Nochmal Muttererde

Nochmal Muttererde

Weils grad so günstig war (11.50 € / m³ netto) habe ich heute nochmal 26 m³ Muttererde anliefern lassen. Die Qualität ist wie beim letzten Mal wirklich top. Mal sehen, wann wir das letzte Stück Vorgarten damit verschönern…

Alte Apfelsorten…

Alte Apfelsorten…

… blühen nun bei uns im Garten. Wir haben insgesamt 3 Apfelbäume von meinen Eltern bekommen. Je einen “Roten Boskoop”,  “Alkmene” und “Schönen aus Hasendorf” haben wir nun auf dem Grundstück stehen. Im Bild der Alkmene Baum: sehr schöne Blüten, aber davon darf man wohl nicht auf die Ernte schließen. Wir werden sehen, was dieses Jahr dann schon am Baum hängt. Ich werd mich mal zu einem Kurs anmelden, der sich mit dem Beschneiden von Obstbäumen beschäftigt. Es gibt Landschaftsschulen…

Weiterlesen Weiterlesen

Getier im Garten

Getier im Garten

Um den 1. Mai herum haben Jonas und ich unser Hochbeet gebaut. Dazu wird es noch einen gesonderten Artikel geben. Am Morgen hatten wir auf unserem Feuerholzhaufen eine Zauneidechse in der Sonne liegen sehen. Für die Kinder war das eine spannende Sache. Keine 2h später hatten wir dann weitere 6 Eidechsen gesehen. Ob in der Schubkarre beim Kompost holen oder auf dem Gartenzaun zum Nachbarn. Die scheinen sich bei uns echt wohl zu fühlen. Im Anhang ein paar Bilder der…

Weiterlesen Weiterlesen