Browsed by
Monat: Juli 2010

Und Wochenende

Und Wochenende

Die Rohbauer haben heute den Ringanker fast komplett gegossen. Anschließend haben sie gründlich aufgeräumt. Die Bodenplatte wurde beräumt, gefegt, die Gerüste wurden abgebaut usw. Das sieht derzeit ganz passabel aus auf der Baustelle (auch mit der SIcherheitsbrille, die ich ja ab und an aufsetzen muß). Die Räume wirken so im Moment aber etwas kleiner als noch mit niedrigeren Mauern vor ein paar Tagen. Mit der Decke soll das dann wieder größer wirken. Sagt man. Weitergehen wirds dann wohl am Montag.

Erstes Holz

Erstes Holz

Gestern wurde das erste Holz angeliefert. Dabei handelt es sich um die Holzbalken der Decke im Erdgeschoss, sowie um die Holzunterzüge, die wir neben den Betonunterzügen an einigen Stellen haben wollten. Die Holzbalken sind komplett aus einem Stück, also kein s.g. Konstruktionsvollholz. Wir haben damit die traditionellere Version gewählt, die dafür allerdings einige Aufmerksamkeit des Zimermanns und des Sägewerkes bedarf, um letztendlich “schön” auszusehen. Das Holz ist “wintergeschlagen”, was den Vorteil hat, das sich Ungeziefer dort sehr ungern einnistet. In…

Weiterlesen Weiterlesen

Grundsteinlegung

Grundsteinlegung

Heute war es nun soweit. Die bereits im Blog erwähnte Zeitkapsel wurde eingemauert. Mithin wird dieser Vorgang “Grundsteinlegung” genannt. Die Bauherrenfamilie war komplett anwesend. Hinzu kamen Alexander (Ludmillas Vater), Herr Berger (Nachbar) und Mathias Bethge (einer unserer Planer). Die Bauarbeiter machten pünktlich 17 Uhr Feierabend und ließen uns eine Flex und etwas Mörtel da. Unter tatkräftiger Hilfe aller Anwesenden wurde die Kapsel dann in zwei Steinen eingemauert. Anschließend zauberte der Bauherr einige gekühlte Flaschen Hopfenkaltschale hervor (für die Bauherrin natürlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Erstes Geld verdient

Erstes Geld verdient

Das Wetter war nicht so dolle. Jonas und ich sind dann doch raus zum Gründstück. Dort lagen immer noch eine Menge alter Maschendrahtzäune herum. Dreimal sind wir mit dem Hänger zum Schrotthändler. Letztlich gab es gut 10 Euro, die nun in die Kindersparbüche wandern. Die Bauarbeiter haben bis Mittag gearbeitet. Danach habe ich die Steine noch etwas besser gegen den Regen abgedeckt und dann ging es wieder nach Hause. Da es keine wirklich neuen Bilder gibt, hier zur Abwechslung Bilder,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kleine Verschiebung

Kleine Verschiebung

Heute war der Zimmermann vor Ort. Gleichzeitig hatten wir Baubesprechung mit Planer und Vorarbeiter. Dabei zeichnete sich ein terminlicher Engpaß ab. Der Zimmermann hat demnächst Urlaub und die Maurer wissen nicht, ob der Zimmermann bis dahin seine Holzbalkendecke einbauen kann. Da einerseits das Wetter auch nicht so berauschend aussieht, andererseits der Termindruck sicherlich keinen positiven Einfluss auf die Qualität hat, haben wir eine Verschiebung um 2 Wochen festgelegt. Die Maurer können derweil schon andere Sachen machen und der Zimmermann kommt…

Weiterlesen Weiterlesen

Rechnung Elektrohausanschluß

Rechnung Elektrohausanschluß

Heute kam die Rechnung der ENSO (regionaler Versorger): 1.155,13 EUR inkl. Mwst. Das liegt etwas unter meiner Schätzung. Vermutlich wird das “Umschalten” von Baustrom auf normalen Strom dann aber noch ein paar Euro kosten (Verlegung des Zählers).

Bau auf, bau ab, bau auf

Bau auf, bau ab, bau auf

Die Bodenplatte wird weiterhin immer schön feucht gehalten. Nebenbei haben die Maurer angefangen, die ersten Steinreihen zu mauern. Nach ein paar kommunikativen Startschwie-rigkeiten gehts nun richtig voran, 5 Maurer arbeiten täglich von 7-17 Uhr. Da ist schon was zu sehen. Das erste Fenster ist jedenfalls fertig. Als ich gestern allerdings von einer Dienstreise kam, fuhr ich noch einmal am Grundstück vorbei. Auf den ersten Blick sah es gut aus, auf dem zweiten Blick erschien mir dann die Eingangstür etwas schmal….

Weiterlesen Weiterlesen

ne Platte gemacht…

ne Platte gemacht…

… haben gestern in aller Frühe die Bauarbeiter. Punkt 5 Uhr (Gruß an die Nachbarn) kam der Beton. Ich habs im Übrigen nicht geschafft, dabei zu sein 🙂 Am Nachmittag zuvor war Abnahme der Bewehrung. Die Bauarbeiter mußten noch hier und dort nacharbeiten. Mein Bauleiter hats mit der Betondeckung genau genommen. Nun ja, das ist ja auch wichtig. Von daher hätten die Bauarbeiter wohl auch gleich auf der Baustelle schlafen können. Am Wochenende kam nun der Bauherr vermehrt zum Einsatz….

Weiterlesen Weiterlesen

Quintessenz: Haustechnikplanung

Quintessenz: Haustechnikplanung

Nun, da Elektrik, Heizung und Sanitär geplant, teils ausgeschrieben und vergeben sind, hier ein kurzer Rückblick. Unser Hausplaner hatte uns angeboten, Sanitär, Heizung und Elektro pauschal auszuschreiben und dann später zu entscheiden, was, wie und wo eingebaut wird. Ich hatte dabei aus dreierlei Gründen ein ungutes Gefühl: Zum einen wollte ich vor dem Abschluß der Finanzierung so genau wie möglich wissen, was das Haus denn kosten wird. Sicherlich “wird immer alles teurer”. Wenn aber vorher Unwägbarkeiten eliminieren kann, wird die…

Weiterlesen Weiterlesen

Schaumglas und Steine

Schaumglas und Steine

Leider habe ich es heute nicht geschafft, den Tieflader zu fotografieren, der die Schaumglassäcke gebracht hat. Der Fahrer muß beim rückwärts einfädeln durch die schmale Straße ganz schön geschwitzt haben. Der Schaumglasschotter ist nun eingebaut und verdichtet. Darauf kommt nun noch eine dünne Folie, die im wesentlichen dafür sorgen soll, daß das Wasser aus der Betonplatte nicht gleich nach unten entschwindet. Morgen werden die Bewehrungsmatten verlegt und Freitag früh ab 5 Uhr wird die Bodenplatte gegossen. Tagsüber werde ich sie…

Weiterlesen Weiterlesen