Browsed by
Monat: Dezember 2009

Wir möblieren – virtuell!

Wir möblieren – virtuell!

Über die Weihnachts- und Jahreswechseltage hatte unser Planerteam uns wieder Hausaufgaben mitgegeben. Wir sollten ruhig schonmal den Grundriß möblieren. Also haben wir uns den Grundriß in DIN A3 ausgedruckt und unsere Bestands- und Wunschmöbel aus Millimeterpapier ausgeschnitten, alles schön maßstabsgerecht. So konnte man unter anderem schonmal sehen, was wohin paßt und wo ggf. einem Raum ein paar Zentimeter fehlen. Nebenbei habe ich nach einer geeigneten Software gesucht, mit der das Ganze vielleicht einfacher und schöner machbar ist. Mit “ArCon” habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Schnee und das Kreisbauamt

Der Schnee und das Kreisbauamt

Heute früh um 8 Uhr habe ich die Rollos hochgezogen. Und: Schnee! Das Thermometer zeigte 5 Grad unter Null. Holla, der Winter war da. Gegen 10 Uhr hatten wir einen Termin mit dem Kreisbauamt vereinbart. Unser Planer holte die Sachgebietsleiterin in Großenhain ab und wir (Ludmilla und ich) präparierten das Grundstück. Zwei nette Kollegen, die schon gebaut bzw. umgebaut haben und deshalb allerlei Brauchbares in ihren Garagen und Kellern horten, haben uns mit 1A-Material versorgt, um die Grundstücksgrenzen zu markieren….

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbesuch

Kurzbesuch

Heute kurz nach Feierabend war ich noch auf einen Sprung im Planungsbüro (ich kam vom Arzt, die Grippe ist aber schon so gut wie durch). Wir haben kurzfristig am Donnerstag einen Termin mit dem Bauamt des Landkreises. Es wird nocheinmal um den Bauplatz gehen und um die Geschossigkeit. Wir werden dazu unseren Wunsch mit Flatterband auf dem Grundstück abstecken. So läßt sich besser erkennen, worum es uns geht. Das heißt jetzt, das wir erstmalig richtig auf dem Grundstück “arbeiten” werden,…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwei Planer zum Frühstück.

Zwei Planer zum Frühstück.

Heute gab es ein ausgiebiges Frühstück bei uns. Der Herr Reisinger und sein neuer Kollege, der Herr Bethge, waren mit dabei. Mit dabei waren auch neue Ideen und Entwürfe für unser Haus. Es gab einen neuen Entwurf, der etwas Rücksicht auf die Ergebnisse des ersten Gespräches mit dem Bauamt am Grundstück nimmt. Der Grundriß ist noch nicht optimal, aber von aussen gefällt es uns schon ganz gut. Nun haben wir also 2 bis 3 Favoriten. Diese werden jetzt noch einmal…

Weiterlesen Weiterlesen