Browsed by
Monat: April 2009

Vorgespräch im Architekturbüro Tille, Dresden

Vorgespräch im Architekturbüro Tille, Dresden

Soeben sind wir vom Vorgespräch bei Herrn Architekt Tille zurück. Auch er hat sich Zeit genommen und uns in die Welt der Architektur entführt. Auch hier haben wir versucht, ein ganz grobes Gefühl für Kosten, Bauablauf usw. zu bekomme. Ich denke, wir konnten einiges mitnehmen. Herr Tille bot uns an, Referenzobjekte auch unproblematisch zubesuchen. Daran hatten wir bisher noch gar nicht gedacht. Der Spätnachmittag jedenfalls scheint für solch ein Gespräch sehr geeignet.

Besichtigung Weinböhla, Südstraße

Besichtigung Weinböhla, Südstraße

Gestern sind wir einige Grundstücke in Weinböhla abgefahren. An einem hing eine private Handynummer, an anderen befand sich ein Schild eines Bauträgers/Bauübernehmers. Auf dem ersten Blick nichts besonderes. Das erste Grundstück ist ein alter Garten. Aber von diesem bliebe nicht soviel übrig, wenn das Haus gebaut werden würde. Ausserdem waren einige Faktoren wie ÖPNV, Schule und Kindergarten suboptimal. Das andere Grundstück gefiel uns schon besser. Platz war ausreichend vorhanden. ÖPNV, Kindergarten, Schule, Gemeindezentrum – alles in Reichweite. Aber: Gegenüber der…

Weiterlesen Weiterlesen

Ex-Bauherren getroffen.

Ex-Bauherren getroffen.

Wir kommen gerade aus Chemnitz / Glösa zurück. Dort haben wir ein Haus besichtigt, welches einer der in Frage kommenden Architekten gebaut hat. Es ist ein Massivhaus (Blähtonziegel) mit Lehminnenputz. Weiterhin gibt es viel Holz (Boden, Balken) im Haus, alles in allem sehr schön. Wir haben viele Anregungen mitgenommen und fotografiert. Über den Architekten haben wir auch nur Gutes gehört. Aber auch wieder den Hinweis, dass Bauen letztlich immer mehr kostet, als geplant. Es war zwar nicht so viel, aber…

Weiterlesen Weiterlesen

Besichtigung Coswig, Blauberg

Besichtigung Coswig, Blauberg

Heute waren wir mal wieder etwas unterwegs. Dabei haben wir uns noch ein paar Grundstücke angesehen. Unter anderem in Coswig am Blauberg. Kindergarten ok, Schule ok, Spielplatz ok, Erschließung ok, Preis geradeso ok, ÖPNV eher weniger ok, Ruhe fast ok. Es befindet sich am Rande neuen Siedlung. Auch nebenan ist noch etwas frei. Das eine ist von der Stadt ohne Maklercourtage, das andere von privat mit Maklercourtage. Der Endpreis ist in etwa der Gleiche. Wir nehmen das Grundstück mal in…

Weiterlesen Weiterlesen

Als erstes im Bankgeschäft lernt man den Respekt vor Nullen. (Carl Fürstenberg)

Als erstes im Bankgeschäft lernt man den Respekt vor Nullen. (Carl Fürstenberg)

Drei Banken habe ich nun schon besucht. Im Grunde ist es immer das Gleiche. Die Unterschiede finden sich dann im Detail. Bereitstellungszinsfreie Zeit, Zinsbindung, Sondertilgungsmöglichkeiten, Ratenanpassungen, Einbindung der KfW-Angebote und Beratung zu den Bafa-Angeboten waren die Punkte, die sich immer mal unterschieden. Gelernt habe ich dabei, daß die Bank, selbst wenn sie mir das Geld noch nicht gibt, weil ich es noch nicht ausgeben kann, dafür einen Zins erhält, das sind die Bereitstellungszinsen. Ich glaube ja nicht, das die Bank…

Weiterlesen Weiterlesen

Vorgespräch bei Ader Architekten, Radebeul

Vorgespräch bei Ader Architekten, Radebeul

Heute waren wir in Radebeul bei Ader Architekten. Herr Ader hat sich ausführlich Zeit genommen. Dabei kam heraus, dass er derzeit ein Haus saniert, welches auch wir uns vor einem Jahr einmal angesehen haben. Das Haus ist bei ihm definitiv in den besseren Händen, ein Kleinod sozusagen. Nach seiner Schilderung haben wir uns damals bei der Hausbegeheung ordentlich hinsichtlich Zustand und Sanierungskosten verschätzt. Das hatten wir damals sicher geahnt, aber jetzt ist es Gewißheit.

Schön verputzte Wände…

Schön verputzte Wände…

Wie ich hier ja schon schrieb, hat es uns der Lehm angetan. Um in diese Materie etwas tiefer einzusteigen, habe ich heute Nachmittag einen Lehmhandwerker besucht, die Firma Lehmbau Birke hier in Dresden. Der Moritz Birke hat sich ausführlich Zeit genommen, mir den ein oder anderen Anwendungsfall im Lehmbau aufzuzeigen. Sehr anschaulich war auch seine eigene Wohung. Er hatte verschiedene Lehmputze auf die Wände aufgetragen, so daß ich einen sehr guten Eindruck bekommen konnte.  Ich hoffe, wir werden uns bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Besichtigung Coswig, Weststraße

Besichtigung Coswig, Weststraße

Die Stadt Cosig (Sachsen) hat zwei schöne Grundstücke im Angebot. Nord-Süd-Richtung paßt, ruhige Gegend, Schule in der Straße, Kindergarten auch. Das Grundstück fällt nach hinten hin allerdings ordentlich ab (es geht 2m runter, dadurch ist dieses Stück Land dann eher kein Bauland). Unten stehen Nadelbäume (groß) , das Grundstück wird hinten durch einen kleinen Bach begrenzt. Idyllisch. Allerdings ist das Grundstück sehr lang (60m) und eher schmal (18m).  Nebenan wird schon gebaut. Wir rufen bei der Stadt an, es hat…

Weiterlesen Weiterlesen

Geld? Geld! Die Finanzierung planen.

Geld? Geld! Die Finanzierung planen.

Heute haben wir uns ein paar Gedanken zur Finanzierung gemacht. Vermögen bewertet, Eigenkapital anteilig davon festgelegt und die Einnahme/Ausgaberechnung der vergangenen 6 Monate ausgewertet. Weiterhin steht fest, daß unser Haus entweder KfW-60 oder gar KfW-40 (bzw. der äquivalenten aktuell gültigen Einstufungen) genügen wird. Nach den Vorgesprächen mit einigen Architekten , der Auswertung verfügbarer Daten (Internet, Bekannte, Zeitschriften) haben wir ein ungefähres Gefühl für Baupreise (1500€/qm +/-), so daß wir eine Bausumme festlegen konnten . Zusammen mit den Grundstücks-  und allerhand…

Weiterlesen Weiterlesen