Browsed by
Monat: August 2011

Fenster fertig

Fenster fertig

Tja, wer hätte das gedacht, aber heute hatte unser Tür- und Fenstertischler, der Herr Johst, sein letztes Teil geliefert. Es war ein Fliegengitter, was bis dato noch fehlte. Damit ist die Lieferung und der Einbau komplett. Eine Auswahl an einheimischen Honigsorten hatte er auch dabei.  Schon schön, wenn die Handwerker ihre gute Betreuung durch die Bauherrenschaft zu würdigen wissen 🙂 Die Rechnung kommt dann wohl auch die Tage. Wobei diese auch Sachen betrifft, die schon 3 Monate her sind. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Sandkasten

Sandkasten

Mittlerweile sind die Bauholzreste auf dem Grundstück gut sortiert. Die Abfälle sind fast alle in diverse Lagerfeuer investiert worden, das brauchbare Holz wurde geordnet gelagert. So war es denn auch ein Leichtes, Material für den Sandkasten zusammen zu suchen. Zum Haus passend sollte der Sandkasten natürlich auch etwas massiver ausgeführt werden. Die Bauherrin plädierte für 1.50mx1.50m. Ich dachte mir, vielleicht soltle ich gleichmal für die Terrasse üben, die vermutlich im nächsten Jahr noch gebaut werden wird. Also hat unser Sandkasten…

Weiterlesen Weiterlesen

Pflastersteine

Pflastersteine

Bisher war der Traufstreifen unter unserem Dachüberstand bis an die Wand heran als Rasen ausgeführt. Das hat einige Vorteile (Regen spritzt nicht an die Wand, sondern wird sachte gebremst), aber eben auch Nachteile (schlecht mit Rasenmäher ranzukommen und sehr pflegeintensiv). Auf der Wetterseite ging das noch, aber zum Süden hin geht der Rasen langsam aber sicher ein, da er zuwenig Feuchtigkeit bekommt. Da die Bauherren die Standardvariante (Rasenkantensteine und Streifen mit Rollkies gefüllt) nicht passend finden, haben sie sich entschieden,…

Weiterlesen Weiterlesen

Eingangsschwelle repariert

Eingangsschwelle repariert

Nachdem 4 Wochen nix passiert ist, wurde nun unsere Eingangsschwelle repariert. Wir erinnern uns: Als damals die Dielenleger von der Baustelle abrückten, brach ein Stück der Sandsteintürschwelle ab. Die Dielenjungs meinten, die Schwelle wäre zu dünn, der Bauleiter meinte, sie hätten was raufgestossen… usw. usf. Hin wie her. Nun hat der Steinmetz, der 100m Luftlinie hinterm Friedhof wohnt, das abgebrochene Stück wieder angeklebt. Ich war anfangs skeptisch und wollte eigentlich, dass die gesamte Schwelle getauscht wird. Es sieht nun aber…

Weiterlesen Weiterlesen

Ausgebrochen!

Ausgebrochen!

Die Hasen waren nur mal eben im Umzugskarton geparkt, damit der Stall auf Vordermann gebracht werden konnte. Und natürlich war ich nur mal eben einen Kaffee trinken – oder auch zwei. Und siehe da, die Jungs haben sich einfach rausgefressen. Zum Glück wollten sie nicht wirklich abhauen, sondern sind nur eine Weile wild in der Gegend umhergesprungen. Letztlich konnten sie mit einem beherzten Griff wieder in den Stall befördert werden.

Wasser marsch.

Wasser marsch.

Gestern haben wir eine Tiefbrunnenpumpe in den Brunnen eingebaut. Der Wasserspiegel lag zwar in Ruhe bei etwa 6m unter Gelände. Nach einigen Minuten Wasserentnahme sank er allerdings auf 9m unter Gelände und stabilisierte sich dort. Da gängige Pumpen nur bis 9m fördern können, war also eine Tiefbrunnenpumpe fällig. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns für die erste Wahl entschieden und eine Grundfos SQ 2-55 gekauft. Diese sollte die kommenden Jahren problemlos ihren Dienst verrichten. 24h lief sie bereits durch. Allerdings…

Weiterlesen Weiterlesen

Bohre den Brunnen, ehe du Durst hast!

Bohre den Brunnen, ehe du Durst hast!

In nächsten Jahr werden wir uns unserem Garten widmen. Damit dort alles wächst und gedeiht, wird wohl viel Wasser benötigt. Insofern werden wir wohl nächstes Jahr “Durst” haben. Und so stand der Bau eines Brunnens schon eine Weile im Raum. Kürzlich kam mein Vater dann mit der Idee, einen befreundeten Brunnenbauer aus der alten Heimat zu fragen und dieser sagte zu. Bedingung war allerdings, das er nicht sein großes Bohrgerät mitbringen müsste, sondern wir mit einfacheren Mitteln den Brunnen bauen…

Weiterlesen Weiterlesen