Browsed by
Monat: Juli 2019

Kann das Trinkwasser in Deutschland knapp werden?

Kann das Trinkwasser in Deutschland knapp werden?

Das Umweltbundesamt warnt davor, dass Wasser zu einer umkämpften Ressource wird, sofern sich die trockenen Sommer häufen. Noch gibt es aber keinen Grund zur Panik. Erstmals in der Geschichte Deutschlands könnte es zu einer Wasserteilung kommen. Jörg Rechenberg, Wasserexperte beim Umweltbundesamt (UBA) sagt: „Häufigere trockene Sommer bedeuten auch, dass sich voraussichtlich mehr Nutzer um die Ressource Wasser streiten werden.“ Die kommunalen Wasserversorger warnen schon jetzt, dass Landwirtschaft und Industrie mehr Wasser nachfragen werden. Sie fordern, dass die Versorgung mit Trinkwasser…

Weiterlesen Weiterlesen

Nachhaltiger leben: Umzug in ein Tiny House

Nachhaltiger leben: Umzug in ein Tiny House

Immer mehr Menschen wissen über den Klimawandel und der hohen CO2-Emissionen Bescheid und wollen etwas dagegen tun. Neben einer möglichst tierleidfreien Ernährung (die Massentierhaltung verursacht hohe CO2-Ausstöße, lange Transportwege müssen zurückgelegt und riesige Flächen an Regenwald abgeholzt werden), überwiegend verpackungsfreien Einkäufen und einem bewussten Umgang mit dem Fliegen, möchten viele Menschen noch einen Schritt weitergehen. Auf dem Weg in eine grünere Welt: Ist das Tiny House eine gute Lösung? Dadurch, dass wir einen Großteil unseres Lebens in unserem Zuhause verbringen…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ganz anderes… Haushaltsauflösung

Was ganz anderes… Haushaltsauflösung

Zufällig telefonierte ich in der letzten Woche mit einer Freundin von mir aus Hannover. Es ging um dies und das und jenes. Irgendwann kam sie zum Punkt, dass sie die Wohnung einer Tante auflösen muss. Mit allem drum und dran: 3 Zimmer, Küche, Bad. Dazu gab es noch einen Dachboden und einen Keller. 30 Jahre hat die gute Frau dort gewohnt, da hat sich einges angesammelt. Meine Freundin war hörbar überfordert. Ich kam dann mit Ideen wie “mach doch einen…

Weiterlesen Weiterlesen