Browsed by
Kategorie: Tipps

Modernes Baddesign

Modernes Baddesign

Kürzlich haben uns Freunde besucht, die so begeistert von unserem neuen Bad waren, dass sie nun selbst dabei sind, ihr Badezimmer zu renovieren und mit einem modernen Design zu versehen. Sie wollen ihr Baddesign im Internet zusammenstellen und dabei auf eine Mischung aus innovativen Objekten und trendiger Farbgebung setzen. Einheitliche Farben und kreative Formen Während das Badezimmer noch vor einigen Jahren ausschließlich als Raum für die Körperpflege gedacht war, spielen heute weitere Faktoren eine große Rolle. Anstelle von langweiligen Fliesen…

Weiterlesen Weiterlesen

Once again: Finanzierung

Once again: Finanzierung

Mittlerweile gibts schon wieder zwei bauplanende Kollegen. Weiterhin wird auch im Bekanntenkreis aktiv an dem Thema rumgedacht. Krise scheint jedenfalls noch keine zu sein. Daher gebe ich hier noch einmal in aller Ruhe ein paar Tipps für die Finanzierungsfragen. Bitte, bitte erfasst über einen längeren Zeitraum die laufenden Kosten detailliert und bestimmt damit die monatlich freien Mittel (dabei sehr kritisch vorgehen). Schaut ins Internet und verwendet einen der verfügbaren Darlehensrechner, um einen groben Überblick zu Kreditvolumen und monatlicher Belastung zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Tipp: Checkliste

Tipp: Checkliste

Ich hatte 2 Wochen vor dem Einzug für jedes Zimmer eine Checkliste aufgehängt. Diese hatte ich primär dafür gedacht, die letzten Handwerker, das “Reinigungspersonal” (meine Eltern und Freunde), sowie mich selbst (Eigenleistung Bus-System) zu koordinieren. Eher aus Zufall hatte ich unten auf den Blatt etwas Platz gelassen. Dort haben wir dann die Sachen eingetragen, die uns jeweils in den Zimmern auffielen. Ergebnis: Die Handwerker, die heute im Haus waren, haben fast ohne Rücksprache ihre Punkte (ich nenne es mal nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein neuer Helfer: der Kreuzlaser

Ein neuer Helfer: der Kreuzlaser

Endlich konnte sich der Bauherr mal wieder ein neues Spielzeug bestellen. Die Bauherrin möchte in einigen Räumen oben an den Wänden einen farbigen Streifen (vermutlich in Deckenfarbe) haben. Das kann ihr gelingen, in dem sie mühsam den Streifen von der Decke abmißt oder aber der Bauherr stellt ihr einen Laser auf, der solch einen Streifen direkt an die Wände projiziert. Die Entscheidung fiel klar für die zweite Variante. Also mußte der Bauherr nur noch kurz überlegen, welcher Laser es sein…

Weiterlesen Weiterlesen

Elektro Teil 2

Elektro Teil 2

Nach dem ersten Teil kommt heute Teil 2 zum Thema Elektrik. Das Thema Beleuchtung ist heute wesentlich vielfältiger als noch vor ein paar Jahren. Die gute alte Glühbirne wird Schritt für Schritt verboten und nur noch als Heizung verkauft, die LED ist verfügbar, hat aber noch ein paar Nachteile (Helligkeit, Preis, Lichtfarbe) und Energiesparlampen sind mir irgendwie unsympathisch. Da bleiben immerhin noch Halogenlampen und Leuchtstoffröhren. Letztere kennt man aus früheren Zeiten eher als Kellerbeleuchtung. Heutzutage kann man diese aber auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Elektro Teil 1

Elektro Teil 1

Ich war ein paar Tage mit der Firma im Thüringer Wald. Daher gibt es von der Baustelle nicht allzuviel zu berichten. Da immer mal wieder Nachfragen zum Thema Elektroplanung kommen, werde ich in zwei Teilen darstellen, wie wir das bei uns machen. Anfangs hatte ich mir, wie schon beschrieben, nicht allzuviele Gedanken gemacht, bis ein Elektriker im Familienumfeld mich dann doch zum Nachdenken anregte. Das habe ich dann auch gemacht. Heraus kamen folgende Punkte: Es soll schaltbare Steckdosen geben. Dies…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn das vierte Lichtlein brennt.

Wenn das vierte Lichtlein brennt.

Ja, nix mit ruhigem Advent in diesem Jahr. Geplant war, daß mein Vater und Sebastian (mein Bruder) am Freitag fürs Wochenende vorbeikommen, um weiter am Dachboden zu arbeiten. Mein Vater sagte dann am Freitag aber ab: Schnee, Stau, Glätte. Sebastian kam – und zwar mit der vielgescholtenen Bahn. Und diese war pünktlich! Samstag früh habe ich das Handy angemacht und siehe da, eine SMS von meinem Vater: “Bin 10 Uhr an der Baustelle.” Ahja, ob das bereits senile Bettflucht ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Zappenduster

Zappenduster

Der Bauherr hatte sich heute einen Tag Urlaub genommen, um mal ein paar Dinge auf der Baustelle zu Ende zu bringen. Als er auf die Baustelle kam, war Herr Kahsnitz von der Firma “Natürlich Dämmen GmbH” dabei, die Dampfbremse in unser Wohnzimmer und unser Bad einzukleben. Damit können nun die Schalungsbretter darunter angebracht werden. Das wird auch Zeit, denn die Jungs vom Lehmbau wollen ihren Lehmputz anbringen. Gegen 11 Uhr kam Kollege Bauleiter, sowie ein Mitarbeiter der Firma, die ab…

Weiterlesen Weiterlesen

Tipp: Organisation für Bauherren

Tipp: Organisation für Bauherren

Heute früh war ich noch kurz bei den Elektrikern. Es gab gestern noch zwei Fragen, die wir heute gelöst haben. Ansonsten waren alle beschäftigt. Ich hatte nicht allzuviel Zeit, da das Auto zum TÜV mußte. Vielleicht interessiert den ein oder anderen, wie der bloggende Bauherr das Bauprojekt organisiert. Dies möchte ich heute kurz umreißen. Im Grunde nutze ich auf der Baustelle die selben Methoden, wie ich sie auch im Büro nutze. Wichtiges Hilfsmittel sind Karteikarten gelb, liniert im Format DIN…

Weiterlesen Weiterlesen

Quintessenz: Haustechnikplanung

Quintessenz: Haustechnikplanung

Nun, da Elektrik, Heizung und Sanitär geplant, teils ausgeschrieben und vergeben sind, hier ein kurzer Rückblick. Unser Hausplaner hatte uns angeboten, Sanitär, Heizung und Elektro pauschal auszuschreiben und dann später zu entscheiden, was, wie und wo eingebaut wird. Ich hatte dabei aus dreierlei Gründen ein ungutes Gefühl: Zum einen wollte ich vor dem Abschluß der Finanzierung so genau wie möglich wissen, was das Haus denn kosten wird. Sicherlich “wird immer alles teurer”. Wenn aber vorher Unwägbarkeiten eliminieren kann, wird die…

Weiterlesen Weiterlesen