Browsed by
Monat: Januar 2011

Sonntag – Kaffeetrinken

Sonntag – Kaffeetrinken

Gestern und heute haben Bauherrin, Bauherr und Vater des Bauherrn gut gewerkelt. Der Boden im EG ist nun von allen Lehmputzresten, sowie sonstigen Verschmutzungen befreit. Im OG wurde weiter gemalert. Die Decke im Bad muß dringend fertig werden, da danach die Lehmbauer dort einen Lehmedelputz an die Wände bringen werden. Auch die Holzstapel auf dem Grundstück wurden mal wieder konsolidiert. Es ist schon Wahnsinn, wieviele Latten, Bretter und Kanthölzer die Handwerker hier und da so benötigen. Heute hatten wir dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Fussböden

Fussböden

Nun ist klar, im Flur/Küche/Gästebad werden bald unsere bereits ausgewählten und bestellten Zementfliesen gelegt. Nun müssen sie nur noch geliefert werden. Die Fliesen werden in ein Dickbett aus Kalkmörtel gelegt, so wie man das früher halt gemacht hat. Vorher werden darunter in den kommenden Tagen die Rohre der Fussbodenheizung in den Liaporestrich gefräst. Für alle anderen Bereiche im Haus sind Dielen als Bodenbelag vorgesehen. Der Auftrag zur Lieferung ging gestern an die Kaditzianer in Dresden. Erst haben die Kollegen dort…

Weiterlesen Weiterlesen

Wieder ein Gewerk "vom Hof"

Wieder ein Gewerk "vom Hof"

Die Lehmbauer sind heute mit dem Innenputz fertig geworden. Natürlich sind sie nicht ganz fertig, denn unsere beiden Hauseingangstüren sind ja noch nicht eingebaut. Also werden die Jungs in zwei Wochen nochmal vorbeischauen. Im OG planen wir auch noch, eine farbige Stampflehmwand zu errichten, auch da sind die Jungs dabei. Wir sehen uns also wieder. Nach 4 Monaten (ja tatsächlich!) gemeinsamer Bauzeit ein Abschied auf Raten. Ich denke, wir sind gut miteinander klar gekommen. Es hat meistens Spaß gemacht! Nachdem…

Weiterlesen Weiterlesen

Bye Bye Baustrom

Bye Bye Baustrom

Gestern wurde der Zähler gewechselt. Unser Baustromzähler wurde aus- und ein neuer Zähler eingebaut. So neu ist der allerdings nicht, die ENSO verbaut hier noch die guten alten mechanischen Versionen. Mich störts nicht, die elektronischen Zähler bieten derzeit noch keine sinnvollen Vorteile. Zum einen wird nun der Strom etwas günstiger, zum anderen kann man nun zu alternativen Anbietern wechseln. Dafür werden wir vermutlich aber erst nach dem Einzug Zeit haben. Zum Thema Beleuchtung möchte ich unbedingt auf die Jungs von…

Weiterlesen Weiterlesen

Weiter gemalert

Weiter gemalert

Die Bauherrin hat heute mit einer Freundin weiter gemalert. Grundieren hier, Farbe dort. Letztlich sind die Decken das Schwierigste. Aber die Bauherrin meistert diese Herausforderungen ohne Probleme. An die Decken läßt sie sonst niemanden ran. Vermutlich ist das auch gut so 🙂 Nach einem unmißverständlichen Hinweise diese Woche hat der Bauherr heute die Baustelle auf Vordermann gebracht. Ich muß sagen, wirklich jeder Handwerker läßt irgendwo was liegen, “vergißt” hier und da etwas von seinem Material, Verpackung, usw. – das eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Ende der Entscheidungen?

Ende der Entscheidungen?

Nachdem die Fliesen geklärt wurden, standen die “Innentüren” schon sehr lange immer noch auf dem ToDo-Zettel. Ich hatte mich damit ja schon vor geraumer Zeit beschäftigt. Innentüren gehören aber zu jenen Dingen, die man nicht ohne die Bauherrin einfach so kaufen darf. Heute haben wir es dann organisatorisch hinbekommen, zu Holz-Rentsch in Dresden zu fahren. Dort haben wir uns die Ausstellung angeschaut, uns beraten lassen und – haben uns noch nicht final entschieden. Klar ist wie immer: je schöner desto…

Weiterlesen Weiterlesen

Die erste Lampe.

Die erste Lampe.

Die Elektriker haben gestern alle Leitungen des Hauses einzeln im Verteilerkasten aufgelegt. Danach wurden die ersten Sicherungsautomaten montiert. Anschließend wurden 2 Steckdosen im EG, 2 im OG sowie jeweils eine Deckenlampe in Betrieb genommen. So wird das Kabeltrommelwirrwarr hoffentlich so langsam abnehmen. Weiter gehts mit Elektrik, wenn die Lehmjungs den letzten Quadratzentimeter Wand fertig haben. Vermutlich wird das Ende nächster Woche (endlich) soweit sein. Nebenbei entwickelt sich die Baustelle zum Biomarktplatz für Geflügel. Einer der beiden Elektriker hat diesbezüglich hervorragende…

Weiterlesen Weiterlesen

Das vorletzte Fenster …

Das vorletzte Fenster …

… wurde gestern ein- gebaut. Es ist knapp haushoch und besteht aus 3 Elementen. Noch ist unklar , ob das Fenster mit Lärchenholzprofilen verkleidet wird oder ob es so offen bleibt. Wir entscheiden das später. Beide Möglichkeiten bleiben uns. Die Hebebühne war mal wieder ein ideales Gerät für den Juniorbauherrn. Nur allein darf er damit noch nicht fahren 🙂 Nebenbei gab es gestern auch wieder einen Jour fixe. Es wurde weiter am Zeitplan für die nächsten, stressigen 6 Wochen gearbeitet….

Weiterlesen Weiterlesen

Erstes Spielzeug

Erstes Spielzeug

Heute kamen endlich die ersten Leuchten. Ich hatte diese in der letzten Woche bestellt. Im Flur werden Halogenstrahler in die Holzbalkendecke eingelassen, im Bad kommen runde Leuchtstoffleuchten an die Decke. Beide werden mittels DALI am KNX-Bus betrieben, so daß “dimmen” beispielsweise problemlos möglich sein wird. Wi r haben erstmal nur die notwendigsten Sachen bestellt. Schließlich müssen die technischen Spielereien ja erstmal ausprobiert werden. Für mehr Leuchten reicht derzeit das Geld erstmal nicht. Es wird auf jeden Fall die ein oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Für die Handwerker…

Für die Handwerker…

… tut man als Bauherr ja fast alles. Neben dem obligatorischen Kaffe wurde nun in eine robustere Zuwegung investiert. Unser Boden ist zwar sehr sandig, so das Wasser nicht allzulang stehen bleibt. Rund ums Haus ist der Boden aber hier und da festgefahren und dann machte es bei Tauwetter einfach keinen Spaß mehr, auf den Hof zu kommen. Also war der Rohbauer gestern da und hat Recyclingschotter verteilt, so daß die Zufahrt erstmal gesichert ist. Nebenbei hat er KG-Rohre vom…

Weiterlesen Weiterlesen